THG-Prämie für Elektroautos und öffentliche Ladepunkte

Registrieren Sie Ihr E-Auto oder Ihre öffentlichen Ladepunkte bei den Teckwerken
und profitieren Sie von der neuen THG-Prämie

Kurz und knapp – Was ist die THG-Prämie?

Den niedrigen CO2-Wert Ihres E-Autos oder Ihrer Ladesäule können Sie auf lukrative Weise verkaufen.
Mineralölkonzerne verursachen einen hohen CO2-Ausstoß. Von Gesetzes Seite muss dieser reduziert werden. Hierfür kaufen diese Konzerne Zertifikate von CO2-freundlichen E-Autos und Ladesäulen und reduzieren so ihre CO2-Bilanz.
Nehmen Sie doch am THG-Handel teil und profitieren von einer tollen Prämie.
Image

Wie erhalte ich meine THG-Prämie?

Die einzige Arbeit für Sie besteht darin, dass Sie Ihre Daten auf unserer Webseite registrieren. Alle weiteren Schritte übernehmen wir für Sie. Wir als Teckwerke vermitteln ihre Einsparquote weiter.
Das heißt: Sie können sich entspannt zurücklegen und auf den Eingang Ihrer Prämie warten.

THG-Registrierung für Privatkunden

THG-Registrierung für Unternehmen / Kommunen

FAQ

Was ist die THG-Prämie genau?

Der THG-Quotenhandel ist seit 2015 in Deutschland ein gesetzliches Mittel, um mehr erneuerbare Energien in den Verkehrssektor einzubringen.

Dem THG-Quotenhandel stehen dabei zwei Interessenten gegenüber.
Auf der einen Seite sind es Unternehmen, die Kraftstoffe in den Umlauf bringen. Diesen Unternehmen wird pro Jahr eine Minderungsqoute durch den Gesetzgeber vorgeschrieben, für das durch die verkauften Kraftstoffe entstehende CO2. Dabei steht es offen, wie die Minderung erreicht werden kann. Beispielsweise durch den Einsatz von Biokraftstoffen, grünem Wasserstoff oder Strom für Elektrofahrzeuge. Können die Unternehmen die Minderungsmengen nicht einhalten, wird für jedes Gramm CO2 eine Strafgebühr fällig.
Auf der anderen Seite stehen umweltfreundliche Elektrofahrzeuge und öffentliche Ladestationen, die weniger bis gar kein CO2 emittieren.
Der THG-Quotenhandel bringt beide Partner zusammen. Gelingt es den Mineralölkonzernen nicht, ihre Minderungsmengen selbst zu erreichen, können diese die CO2 –Einsparungen der Elektrofahrzeuge oder Ladestationen erwerben.

Postanschrift

Paradiesstr. 23-25
73230 Kirchheim Teck


Tel.: +49(0) 7021 998998 9
Fax: +49(0) 7021 998998 8

Geschäftszeiten

Mo bis Fr 09.00 bis 15.00 Uhr
Für persönliche Termine, auch außerhalb der Geschäftszeiten, bitten wir um eine Terminvereinbarung

Für alle Anfragen:
info@teckwerke.de