TeckStrom

Wechsel gleich hier online über den Tarifrechner oder per Formular zum Ausdrucken

TeckStrom

  • Grundpreis: 11,90 € / Monat
  • Strom kWh: 29,99 ct
  • Beträge sind inkl. 19% MwSt.

TeckStrom Mitglieder

  • Grundpreis: 10,90 € / Monat
  • Strom kWh: 29,99 ct
  • Beträge sind inkl. 19% MwSt.

Der Wechsel

Antworten auf die meist gestellten Fragen

Vor dem Wechsel

Wie funktioniert der Wechsel

So wechseln Sie einfach und sicher:

  1. Mit Hilfe des Tarifrechners erfahren Sie Ihren Tarif für Ihre Region. Sie können dabei wählen, ob Sie bequem online wechseln oder den Auftrag zur Stromlieferung ausdrucken und an die auf dem Antrag genannte Adresse absenden.
  2. Die Bürgerwerke übernehmen alles weitere für Sie. Wir kümmern uns von der Kündigung Ihres bestehenden Vertrages bis hin zur Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber um alle weiteren Schritte.
  3. Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung inklusive Informationen zum Lieferbeginn und zur Abschlagshöhe

Nach dem Wechsel

Wer kümmert sich um meinen Stromzähler? Wer liest den Stromzähler ab?
Um Ihren Stromzähler kümmert sich weiterhin Ihr Messstellenbetreiber vor Ort. Das ist meistens Ihr örtlicher Netzbetreiber. Der Betreiber übernimmt in der Regel sowohl die Wartung als auch das Ablesen des Zählers. In machen Fällen kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, den Zählerstand selbst abzulesen und an den Altversorger oder den Netzbetreiber zu übermitteln.
Image

Stromherkunft

Unser Ziel ist die regionale Erzeugung von grünem Strom und die Transparenz der Herkunft


Als Kunde der Teckwerke wissen Sie ganz genau, aus welchen Anlagen Ihr TÜV-geprüfter Ökostrom stammt. Erfahren Sie mehr über die engagierten Bürger der Energiegenossenschaften und die Anlagen, die für die Teckwerke-Kunden sauberen Strom produzieren. Der Strom- Mix besteht aus Sonne, Wind und Wasser.

Strom direkt aus Kirchheim

Wir liefern Strom direkt aus Kirchheim zu Ihnen nach Hause. Unsere Erzeugungsanlage „Photovoltaik Schloßgymnasium“ in Kirchheim unter Teck produziert täglich für Sie frischen grünen Sonnenstrom aus der Region

Zu jeder Zeit grüner Strom aus Deutschland

Sollte der Strom aus unserer Anlage nicht ausreichen, dann ergänzen wir den Bedarf über die Bürgerwerke und deren bürgereigenen Anlagen bzw. mit dem Wasserkraftwerk Töging. Und das zu jeder Tageszeit.
Image
Image

Wer sind unsere Bürgerwerke?

Die Bürgerwerke wurden im Jahr 2013 von den Teckwerken und 9 weiteren Energiegenossenschaften gegründet. Inzwischen fungieren die Bürgerwerke als Dachorganisation von über 93 lokalen Energiegemeinschaften deutschlandweit mit mehr als 15.000 engagierten Energiebürgern und über 400 dezentralen Kraftwerken in Bürgerhand.
Gemeinsam versorgen wir bundesweit Menschen mit erneuerbarem Bürgerstrom aus Solar-, Wind- und Wasserkraft. Wir verfolgen die Vision einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energiezukunft in Bürgerhand – denn Menschen haben Enkelkinder, Energiekonzerne nicht.

Strom im Verbund

Auch wenn Sie im weiteren Umkreis von Kirchheim u. Teck wohnen, ist über den Verbund Bürgerwerke gewährleistet, dass immer eine Bürgeranlage in Ihrer Nähe Strom erzeugt.

Stromkennzeichnung

100 % Ökostrom – Direkt vom Erzeuger

Image
Image
Garantierte Investitionen in neue Anlagen und innovative Energieprojekte – das weist das Grüner StromLabel unserem Bürgerstrom nach. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Geld wirkungsvoll für die Energiewende eingesetzt wird.

Das Grüner Strom-Label ist das einzige Ökostrom-Label in Deutschland, das von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden getragen wird. Die Investitionsverpflichtung für neue Energiewende-Projekte nach den Siegelkriterien erbringen die Energiegenossenschaften der Bürgerwerke gemeinsam. Mit 0,5 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde fördern Sie z.B. im Privatkundensegment die ökologische Energieerzeugung. Weitere Informationen zum Grüner Strom-Label und den Bürgerwerken finden Sie hier.
Image